Rothorn, Lenzerheide

Unvergesslicher Sonnenaufgang.
Foto: Peter Donatsch

Oberhalb von Davos

Davos, Ausgangspunkt für viele Bergtouren und Wanderungen zu kristallklaren Bergseen.
Peter Donatsch

Calanda, Chur

Oberhalb der Bündner Hauptstadt.
Foto: Andrea Badrutt

Tomasee, Surselva

Wandern zur Quelle des Rheins.
Foto: Graubünden Ferien

Bildinfo
Bild vergrössern

Shop: Detailansicht

Alpinwandern Südbünden


Alpinwandern Südbünden

Dieser vollständig neue Alpinwanderführer beschreibt die Regionen Unter- und Oberengadin, Münstertal, Puschlav, Bergell, Misox und Calanca sowie die angrenzenden Bergketten des Veltlins. Das Wandergebiet richt von 212 bis 3546 Meter und bietet ein landschaftliche Vielfalt, die kaum zu übertreffen ist. Alpinwanderklassiker wie der Sentiero Alpino Bregaglia, der Sentiero Alpino Calanca und der Sentiero Roma werden ebenso vorgestellt wie viele Engadiner Gipfelziele und Neuentdeckungen abseits der ausgetrampelten Pfade. Die über 60 Tagesetappen lassen sich wowohl als Tages- oder Wochenendtouren erwandern wie auch zu längeren Trekkings kombinieren.

Routenkarten, Höhenprofile und aktuelle touristische Angaben ergänzen die ausführlichen Wegbeschreibungen. Eingestreute, reich illustrierte Hintergrundtexte zu Land und Leuten, zu Geschichte, Kultur und Natur am Wegrand laden darüber hinaus auch Geist und Seele zum Mitwandern ein und vermitteln packende Einblicke jenseits der berühmten Bergaussichten auf Bernina, Badile, Buin & Co.

ISBN 978-3-85902-259-1

Autor: Marco Volken, Remo Kundert

Preis: CHF 49.00
Preis für Mitglieder: CHF 39.20
x

Weitere Artikel einkaufen

« zurück zur Produktüberischt

Ihr Warenkorb

In Ihrem Warenkorb befinden sich noch keine Artikel

Artikel suchen

Stichwort