Willkommen in Graubünden

Weiss rot weiss, so sind die Bergwanderwege gekennzeichnet.
Foto Andrea Badrutt, Chur

Morteratsch Gletscher

Im Hintergrund die Bernina Gruppe.
Foto: Engadin St.Moritz

Bergün im Albulatal

Idealer Ausgangsort für die Via Albula/Bernina, Wanderungen im Parc Ela oder den Kesch-Trek.
Foto: Christof Sonderegger

Fuorcla Surlej

Im Hintergrund der Piz Bernina und Piz Roseg.
Foto: Engadin St.Moritz

Crap Alv Lajets, Albulapass

Wandern im Gebiet Parc Ela.
Foto: Christof Sonderegger

Bildinfo
Bild vergrössern

News Detailansicht

Einsatz bei der BAW Bündner Wanderwege

Mitteilung vom 20.05.2017

Wirtschaftsprüfer im Einsatz für Wanderwege

Die BAW Bündner Wanderwege organisiert regelmässig freiwilligeneinsätze für die hiessigen Wanderwege. Im September 2016 reissten eine Gruppe Mitarbeiter der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen Ernst & Young nach Chur, um sich einen Tag lang Wanderwegen zu widmen anstatt Kennzahlen zu berechnen.


 




2017-05-23_Freiwilligen_Einsatz_E_Y_BT.pdf273 K