Willkommen in Graubünden

Weiss rot weiss, so sind die Bergwanderwege gekennzeichnet.
Foto Andrea Badrutt, Chur

Morteratsch Gletscher

Im Hintergrund die Bernina Gruppe.
Foto: Engadin St.Moritz

Bergün im Albulatal

Idealer Ausgangsort für die Via Albula/Bernina, Wanderungen im Parc Ela oder den Kesch-Trek.
Foto: Christof Sonderegger

Fuorcla Surlej

Im Hintergrund der Piz Bernina und Piz Roseg.
Foto: Engadin St.Moritz

Crap Alv Lajets, Albulapass

Wandern im Gebiet Parc Ela.
Foto: Christof Sonderegger

Bildinfo
Bild vergrössern

News Detailansicht

12. Schweizer Wandernacht

Mitteilung vom 09.07.2017

«Mondscheinwanderung zum Lag da Laus»

Die BAW Bündner Wanderwege nimmt sie auch dieses Jahr mit auf eine Wanderung anlässlich der Schweizer Wandernacht. Nach gemütlichem Einlaufen steigen wir durch die Schlucht des Rein da Sumvitg hinauf zum Weiler Val, über Maiensässe nach Con und auf einem Höhenweg zum lieblichen Lag da Laus. Gestärkt mit einer warmen Mahlzeit, steigen wir über Caischavedra nach Disentis ab. Ein Abstecher durch die romantische Schlucht des Vorderrheins oder die Abkürzung über einen lauschigen Feldweg bringt uns direkt zum Center sursilvan d'agricultura, wo uns ein zünftiges Frühstück erwartet.