Gletschermühlen im Puschlav

Wandern im Gletschergarten von Cavaglia.
Foto: Christof Sonderegger

Fuorcla Surlej

Im Hintergrund Piz Bernina mit Biancograd.
Foto: Engadin St.Moritz

Kreisviadukt Brusio der Rhätischen Bahn

Wandern auf der Via Albula/Bernina, Nr. 33
Foto: Christof Sonderegger

Crap Alv Laiets, Albulapass

Wandern auf der Via Albula/Bernina, Nr. 33.
Foto: Sonderegger

Von Bergün in Richtung Stugl

Wandern entlang des UNESCO Welterbes RhB.
Foto: Christof Sonderegger

Bildinfo
Bild vergrössern

News Detailansicht

WANDORAMA - der neue Wanderevent in Graubünden

Mitteilung vom 26.01.2016

18. und 19. Juni 2016 in Arosa

 


Der neuartige Wanderevent Wandorama, welcher seine Namensgebung aus den Worten Wander und Panorama erhalten hat, verfolgt eine ehrgeizige Vision. Der Anlass soll zum Lead-Wanderevent Graubündens werden und somit unserem Wanderkanton zu mehr Bekanntheit und Gästen verhelfen. Als Treffen der Wandernden verbindet dieser Anlass vielfältige Wanderformen aber auch Menschen, welche sich gerne in der Natur bewegen und gerne Neues entdecken. Der Kanton Graubünden bietet mit seinen mehr als 10‘000km Wanderwegen und seiner vielfältigen Natur ideale Voraussetzungen um einen Wanderevent erfolgreich auszuführen.


Der Verein BAW Bündner Wanderwege setzt sich in allen Belangen für die Interessen der Wandernden ein. Bereits seit 60 Jahren engagiert sich der Verein zusammen mit rund 1‘500 Mitgliedern, damit das Wandern auf den Wanderwegen durch den Tourismuskanton Graubünden sicher, attraktiv und mit der entsprechenden Signalisationen unterhalten wird. Als Veranstalter des Wandorama‘s möchten die Bündner Wanderwege einen neuen Impuls im Wandertourismus setzten und das doch etwas verstaubte Image der Wanderer mit neuem Elan und Zeitgeist angehen.


Das erste Wandorama wird dieses Jahr anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der Wanderorganisation BAW Bündner Wanderwege zusammen mit der Destination Arosa am 18./19. Juni 2016 lanciert. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit verschiedene Module/Wanderungen welche an diesen beiden Tagen angeboten werden, zu buchen. Sei dies eine Kulturwanderung durch’s und ums’s Dorf Arosa mit Erzählungen vom Gigi von Arosa, ein Ausbildungsmodul zur Erlernung der GPS Anwendung oder die Nachtwanderung auf den Spuren der Walser. Die Angebote werden zahlreich sein und vor allem themenspezifisch, so dass jedermann- und frau seine Favoriten finden wird. Die Programmübersicht vom Wandorama wird in Kürze auf www.wandorama.ch aufgeschaltet.


In den Folgejahren soll der Event zusammen mit den Tourismusdestinationen kontinuierlich ausgebaut werden und als Wanderevent, welcher im Kanton auf Tour gehen soll, einen festen Bestandteil im Bündner Sommerprogramm werden. Dem Wandertourismus im Kanton wird mit Wandorama eine neue kommunikationswirksame Eventplattform zur Verfügung stehen, wo Synergien in mehrfacher Hinsicht genutzt werden können.


 


 


 


 




Infospalte

Mitgliedschaft

Sind Sie schon Mitglied der BAW Bündner Wanderwege? Wenn nicht, füllen Sie ganz einfach die Beitrittserklärung aus!

» Beitrittserklärung

Mängelmeldung

Haben Sie einen Mangel bei der Wegweisung oder beim Wegunterhalt festgestellt, so informieren Sie uns bitte darüber.

» Mängel melden

Wandertelefon

Auskunft über Durchführung oder Absage der Wanderungen, sowie allfällige Programmänderungen erhalten Sie jeweils am Vorabend der Wanderung ab 18:00 Uhr über das BAW Wandertelefon
081 252 02 88

Wetter

Aktuelle Wetterprognosen

» Meteo Schweiz