Gletschermühlen im Puschlav

Wandern im Gletschergarten von Cavaglia.
Foto: Christof Sonderegger

Fuorcla Surlej

Im Hintergrund Piz Bernina mit Biancograd.
Foto: Engadin St.Moritz

Kreisviadukt Brusio der Rhätischen Bahn

Wandern auf der Via Albula/Bernina, Nr. 33
Foto: Christof Sonderegger

Crap Alv Laiets, Albulapass

Wandern auf der Via Albula/Bernina, Nr. 33.
Foto: Sonderegger

Von Bergün in Richtung Stugl

Wandern entlang des UNESCO Welterbes RhB.
Foto: Christof Sonderegger

Bildinfo
Bild vergrössern

News Detailansicht

9. Bündner Wandertag - Rückblick

Mitteilung vom 29.09.2014

Fünf thematische Wanderungen standen auf dem Programm des 9. Bündner Wandertags vom 28. September 2014 und führten, in Form einer Sternwanderung, alle nach Filisur. Von diesem vielfältigen Wanderangebot der BAW Bündner Wanderwege, das dieses Jahr zusammen mit dem Parc Ela organisiert und durchgeführt wurde, machten viele Gebrauch.

Über 150 Teilnehmende lernten am vergangenen Sonntag den Parc Ela auf abwechslungsreichen Wanderwegen kennen. Dabei stand das gemeinsame Erlebnis im Vordergrund. Dass Wandern Spass macht, gesund ist und erst noch einen direkten Zugang zu Natur und Kultur ermöglicht, konnten an diesem sonnigen Herbsttag auch die Kinder erleben, die am Lamatrekking teilnahmen.


Die drei Lamas Emilio, Pepino und Klaus sind den Kindern und Erwachsenen sofort ans Herz gewachsen. Die drei Hengste gaben dann auch das Wandertempo vor. Während die Kinder vollauf mit den Lamas beschäftigt waren, blieb den Erwachsenen ausgiebig Zeit, die schöne Filisurer Kulturlandschaft zu geniessen. Ariane Berger, Leiterin des Trekking-Angebotes „Kumm zum Lama“ und Anouk Federspiel, Naturpädagogin Parc Ela, führten professionell und engagiert durch den Tag. Manch ein Kind hätte gerne noch länger ein Lama geführt oder am lauschigen Ufer der Albula Wassertierchen erforscht oder Steinmännchen gebaut!


Unter der fachkundigen Führung der BAW Wanderleiter/-innen wanderten Gross und Klein über Jenisberg, die Wiesner Alp, Bellaluna oder den Wasserweg „ansaina“ nach Filisur, wo sich alle auf der Terrasse des Hotels Schöntal bei Käse, Salsiz und Filisurer Glacé stärkten – alles regionale Produkte, gesponsert von der Gemeinde Filisur, Filisur Bergün Tourismus und dem Verein Parc Ela. Bei Musikalischer Unterhaltung durch die Musikgesellschaft Concordia Filisur fand der 9. Bündner Wandertag einen gemütlichen Ausklang.


Weitere Fotos finden Sie im BAW Fotoalbum.




Infospalte

Mitgliedschaft

Sind Sie schon Mitglied der BAW Bündner Wanderwege? Wenn nicht, füllen Sie ganz einfach die Beitrittserklärung aus!

» Beitrittserklärung

Mängelmeldung

Haben Sie einen Mangel bei der Wegweisung oder beim Wegunterhalt festgestellt, so informieren Sie uns bitte darüber.

» Mängel melden

Wandertelefon

Auskunft über Durchführung oder Absage der Wanderungen, sowie allfällige Programmänderungen erhalten Sie jeweils am Vorabend der Wanderung ab 18:00 Uhr über das BAW Wandertelefon
081 252 02 88

Wetter

Aktuelle Wetterprognosen

» Meteo Schweiz