Medergen oberhalb Langwies

Wanderparadies Arosa.
Foto: BAW

Carschinafurgga

Auf dem Rätikon-Höhenweg.
Foto: Peter Donatsch

Bahnlehrpfad Preda-Bergün

Spiraltunnels und Viadukte ohne Ende.
Foto: Christof Sonderegger

Bei Guarda im Unterengadin

Wanderung im Val Tuoi.
Foto: Graubünden Ferien

Lei da Palpuogna, Preda

Nur einer der vielen schönen Seen Graubündens.
Foto: Christof Sonderegger

Filisur, Albulatal

Filisur im Parc Ela, mit dem Spazierpark, Wasserweg und Heidiweg.
Foto: Christof Sonderegger

Bildinfo
Bild vergrössern

Tages-Wanderungen

Pilgerort und Wallfahrtskirche Ziteil


www.surses.ch

Bergwanderung - Region Albula-Surses

Samstag, 3. August 2019
Plazza da Munter – Ziteil – Alp Foppa – Somtgant

Der Wanderbus bringt uns an unseren Ausgangsort, nach Plazza da Munter. Ab hier starten wir die angenehm ansteigende Wanderung durch Bergwiesen und Weiden. Mit Ankunft bei der höchstgelegenen Wallfahrtskirche Europas in Ziteil lassen wir unseren Blick und unsere Gedanken an diesem ehrwürdigen Ort schweifen. Im Schatten des Piz Toissa steigen wir nach wohlverdienter Pause und einem Dank ab zum Maiensäss Som igls Mellens. Über die Alp Foppa und Prada Laritg gelangen wir nach Somtgant. Hier geniessen wir, den Knien zuliebe, die Talfahrt mit der Bahn.

Wanderleiter

Tel.+41 (0)81 684 18 36
Mob.+41 (0)79 335 43 56
Emailsepantona.bergamin@hotmail.com

Weitere Infos

  • SchwierigkeitT3
  • Marschzeit4 1/4 h
  • Aufstieg850 m
  • Abstieg600 m
  • Distanz12.0 km
  • TreffpunktCunter, Dafora 8.00 h
  • AnkunftSavognin, Post ca. 16.45 h
  • Geführte Wanderung5 1/2 h
  • AusrüstungBergwanderausrüstung, Stöcke sollten mitgenommen werden
  • Verpflegungaus dem Rucksack
  • Anmeldungbis Mittwoch, 31. Juli 2019
  • PreisWanderbus ca. CHF 15.-
    Bergbahn ca. CHF 20.-
  • KarteRoute und Höhenprofil

Weitere Wanderungen

Sortieren

Infospalte

Wandertelefon

Auskunft über Durchführung oder Absage der Wanderungen, sowie allfällige Programmänderungen erhalten Sie jeweils am Vorabend der Wanderung ab 18:00 Uhr über das BAW Wandertelefon
081 252 02 88