Medergen oberhalb Langwies

Wanderparadies Arosa.
Foto: BAW

Carschinafurgga

Auf dem Rätikon-Höhenweg.
Foto: Peter Donatsch

Bahnlehrpfad Preda-Bergün

Spiraltunnels und Viadukte ohne Ende.
Foto: Christof Sonderegger

Bei Guarda im Unterengadin

Wanderung im Val Tuoi.
Foto: Graubünden Ferien

Lei da Palpuogna, Preda

Nur einer der vielen schönen Seen Graubündens.
Foto: Christof Sonderegger

Filisur, Albulatal

Filisur im Parc Ela, mit dem Spazierpark, Wasserweg und Heidiweg.
Foto: Christof Sonderegger

Bildinfo
Bild vergrössern

Tages-Wanderungen

Poschiavo - un po`italianita?


Stefan Moser

Bergwanderung - Region Val Poschiavo

Sonntag, 28. April 2019
Poschiavo – Val da Cologna – Gügliel – Le Prese

Diese Wanderung zeichnet sich bereits bei der eindrücklichen Zugfahrt ins Puschlav aus. Vorbei am Morteratschgletscher und der Alp Grüm, mit einer Aussicht zum Palügletscher und einem Gefälle von fast 70 Promille kommen wir schon mit sehr vielen Eindrücken und einem einmaligen Erlebnis am Bahnhof in Poschiavo an. Dann geht’s zu Fuss weiter durch das Städtchen über die Piazza und hoch auf den Höhenweg nach Gügliel. Mit dem Lago di Poschiavo im Blickfeld steigen wir ab bis an dessen Ufer und erwandern die letzten Meter bis zum Bahnhof in Le Prese.

Wanderleiter

Tel.+41 (0)81 637 11 00
Mob.+41 (0)76 589 30 86
Emailshop@bananas-shop.net
Webwww.bananas-shop.net

Weitere Infos

  • SchwierigkeitT2
  • Marschzeit4 1/4 h
  • Aufstieg700 m
  • Abstieg750 m
  • Distanz11.0 km
  • TreffpunktPoschiavo, Bahnhof 10.15 h
  • AnkunftLe Prese, Bahnhof ca. 16.00 h
  • Geführte Wanderung5 h
  • AusrüstungWanderausrüstung, Stöcke sollten mitgenommen werden
  • Verpflegungaus dem Rucksack
  • Anmeldungbis Donnerstag, 25. April 2019
  • Weitere InfosMöglichkeit in Le Prese gemeinsam im Restaurant zu Essen - Anmeldung erforderlich.
  • KarteRoute und Höhenprofil

Weitere Wanderungen

Sortieren

Infospalte

Wandertelefon

Auskunft über Durchführung oder Absage der Wanderungen, sowie allfällige Programmänderungen erhalten Sie jeweils am Vorabend der Wanderung ab 18:00 Uhr über das BAW Wandertelefon
081 252 02 88