Medergen oberhalb Langwies

Wanderparadies Arosa.
Foto: BAW

Carschinafurgga

Auf dem Rätikon-Höhenweg.
Foto: Peter Donatsch

Bahnlehrpfad Preda-Bergün

Spiraltunnels und Viadukte ohne Ende.
Foto: Christof Sonderegger

Bei Guarda im Unterengadin

Wanderung im Val Tuoi.
Foto: Graubünden Ferien

Lei da Palpuogna, Preda

Nur einer der vielen schönen Seen Graubündens.
Foto: Christof Sonderegger

Filisur, Albulatal

Filisur im Parc Ela, mit dem Spazierpark, Wasserweg und Heidiweg.
Foto: Christof Sonderegger

Bildinfo
Bild vergrössern

Tages-Wanderungen

Wandern am Rande der Weissen Arena


Adalbert Caminada

Wanderung - Region Surselva Ost

Samstag, 5. Januar 2019
Falera – Ladir – Ruschein – Siat

Die erste Winterwanderung dieses Jahres starten wir in Falera. Von diesem schönen Bündnerdorf führt der Weg in westlicher Richtung an der Sternwarte Mirasteilas vorbei Richtung Val Cafegns. Prächtig ist hier der Blick zum Piz Mundaun, zum Skigebiet Obersaxen und zu den in der Ferne liegender, Brigelser Hörner. Talwärts geht es über Ladir und Ruschein nach Siat, charakteristische und wunderschöne Bergdörfer, welche alle seit 2014 zur Gemeinde Ilanz/Glion gehören und die Südseite der Surselva prägen.

Wanderleiter

Tel.+41 (0)81 353 15 68
Mob.+41 (0)79 310 07 10
Emailadalbertca@gmx.ch
Webwww.adiwandern.com

Weitere Infos

  • SchwierigkeitWT1
  • Marschzeit3 h
  • Aufstieg400 m
  • Abstieg300 m
  • Distanz9.0 km
  • TreffpunktFalera, Posta 10.10 h
  • AnkunftSiat ca. 15.15 h
  • Geführte Wanderung4 h
  • AusrüstungWinterwanderausrüstung, Stöcke sollten mitgenommen werden
  • Verpflegungaus dem Rucksack
  • Anmeldungbis Mittwoch, 2. Januar 2019
  • Weitere InfosWildruhezone beachten www.wildruhe.gr.ch
  • KarteRoute und Höhenprofil

Weitere Wanderungen

Sortieren

Infospalte

Wandertelefon

Auskunft über Durchführung oder Absage der Wanderungen, sowie allfällige Programmänderungen erhalten Sie jeweils am Vorabend der Wanderung ab 18:00 Uhr über das BAW Wandertelefon
081 252 02 88