Medergen oberhalb Langwies

Wanderparadies Arosa.
Foto: BAW

Carschinafurgga

Auf dem Rätikon-Höhenweg.
Foto: Peter Donatsch

Bahnlehrpfad Preda-Bergün

Spiraltunnels und Viadukte ohne Ende.
Foto: Christof Sonderegger

Bei Guarda im Unterengadin

Wanderung im Val Tuoi.
Foto: Graubünden Ferien

Lei da Palpuogna, Preda

Nur einer der vielen schönen Seen Graubündens.
Foto: Christof Sonderegger

Filisur, Albulatal

Filisur im Parc Ela, mit dem Spazierpark, Wasserweg und Heidiweg.
Foto: Christof Sonderegger

Bildinfo
Bild vergrössern

Tages-Wanderungen

Höhenwanderung zum Schwarzhorn


Albert Greuter

Bergwanderung - Region Chur-Arosa-Lenzerheide

Samstag, 13. Juli 2019
Parpaner Rothorn – Urdenfürggli – Parpaner Schwarzhorn – Farurfurgga – Mottahütte – Scharmoin

Steinige Gratwege, einige ausgesetzte Stellen mit imposanten Tiefblicken und längere Passagen ohne Markierung und Wege machen diese Wanderung aus und verlangt uns in dieser Hinsicht einiges ab. Doch wir werden mit einem tollen Erlebnis, mit einer umwerfenden Aussicht und herrlichen Bergflora, inkl. Edelweiss auf der Farurfurgga entschädigt. Der Abstieg vom Schwarzhorn zur genannten Furgga ist nur bei trockenem Wetter möglich, andernfalls benützen wir den markierten Abstieg Richtung Parpan und schwenken beim P. 2446 in die Wegspur zur Mottahütte ein.

Wanderleiter

Tel.+41 (0)81 384 69 15
Mob.+41 (0)79 450 49 44
Emailalbert.greuter@bluewin.ch
Webwww.wandern-gr.webnode.com

Weitere Infos

  • SchwierigkeitT3
  • Marschzeit3 1/2 h
  • Aufstieg300 m
  • Abstieg1200 m
  • Distanz10.0 km
  • TreffpunktLenzerheide, Talstation Rothornbahn 08.40 h
  • AnkunftLenzerheide, Talstation ca. 16.00 h
  • Geführte Wanderung5 h
  • AusrüstungBergwanderausrüstung, Stöcke sollten mitgenommen werden
  • Verpflegungaus dem Rucksack
  • Anmeldungbis Mittwoch, 10. Juli 2019
  • PreisRothornbahn mit Halbtaxabo ca. CHF 17.-
  • KarteRoute und Höhenprofil

Weitere Wanderungen

Sortieren

Infospalte

Wandertelefon

Auskunft über Durchführung oder Absage der Wanderungen, sowie allfällige Programmänderungen erhalten Sie jeweils am Vorabend der Wanderung ab 18:00 Uhr über das BAW Wandertelefon
081 252 02 88