Medergen oberhalb Langwies

Wanderparadies Arosa.
Foto: BAW

Carschinafurgga

Auf dem Rätikon-Höhenweg.
Foto: Peter Donatsch

Bahnlehrpfad Preda-Bergün

Spiraltunnels und Viadukte ohne Ende.
Foto: Christof Sonderegger

Bei Guarda im Unterengadin

Wanderung im Val Tuoi.
Foto: Graubünden Ferien

Lei da Palpuogna, Preda

Nur einer der vielen schönen Seen Graubündens.
Foto: Christof Sonderegger

Filisur, Albulatal

Filisur im Parc Ela, mit dem Spazierpark, Wasserweg und Heidiweg.
Foto: Christof Sonderegger

Bildinfo
Bild vergrössern

Tages-Wanderungen

Winter auf der Lenzerheide


Albert Greuter

Winterwanderung - Region Chur-Arosa-Lenzerheide

Sonntag, 30. Dezember 2018
Churwalden – Mittelberg – Tschuggen – Foppas – Parpan

Von Churwalden steigen wir zum Mittelberg und weiter zum Bergrestaurant Tschuggen auf. Hier geniessen wir unser Mittagessen in der warmen Gaststube. Falls in dieser Zeit wieder einmal Schnee liegt, besteht die Möglichkeit, mit dem Mietschlitten nach Parpan zu sausen. Wanderer und Schlittler treffen sich eingangs Parpan wieder und wandern durch die Winterwälder weiter über die Parpaner Höhe zur Talstation der Rothornbahn. Ab hier fährt das Postauto nach Chur oder Tiefencastel.

Wanderleiter

Tel.+41 (0)81 384 69 15
Mob.+41 (0)79 450 49 44
Emailalbert.greuter@bluewin.ch
Webwww.wandern-gr.webnode.com

Weitere Infos

  • SchwierigkeitT1
  • Marschzeit3 1/2 h
  • Aufstieg600 m
  • Abstieg300 m
  • Distanz10.5 km
  • TreffpunktChurwalden, Post 09.20 h
  • AnkunftLenzerheide ca. 16.00 h
  • Geführte Wanderung4 1/2 h
  • AusrüstungWinterwanderausrüstung, Stöcke sollten mitgenommen werden.
  • VerpflegungRestaurant Tschuggen
  • Anmeldungbis Donnerstag, 27. Dezember 2018
  • PreisSchlittenmiete ca. CHF 3.00
    Mittagessen nach Konsumation
  • Weitere InfosMöglichkeit für einen Schlittelplausch von Tschuggen nach Parpan.
  • KarteRoute und Höhenprofil

Weitere Wanderungen

Sortieren

Infospalte

Wandertelefon

Auskunft über Durchführung oder Absage der Wanderungen, sowie allfällige Programmänderungen erhalten Sie jeweils am Vorabend der Wanderung ab 18:00 Uhr über das BAW Wandertelefon
081 252 02 88