Medergen oberhalb Langwies

Wanderparadies Arosa.
Foto: BAW

Carschinafurgga

Auf dem Rätikon-Höhenweg.
Foto: Peter Donatsch

Bahnlehrpfad Preda-Bergün

Spiraltunnels und Viadukte ohne Ende.
Foto: Christof Sonderegger

Bei Guarda im Unterengadin

Wanderung im Val Tuoi.
Foto: Graubünden Ferien

Lei da Palpuogna, Preda

Nur einer der vielen schönen Seen Graubündens.
Foto: Christof Sonderegger

Filisur, Albulatal

Filisur im Parc Ela, mit dem Spazierpark, Wasserweg und Heidiweg.
Foto: Christof Sonderegger

Bildinfo
Bild vergrössern

Tages-Wanderungen

Via Lai Blau dem Piz Buin entgegen


Gabi Sievi

Bergwanderung - Region Unter-Engadin

Sonntag, 5. August 2018
Guarda – Marangun – Lai Blau – Chamanna Tuoi – Val Tuoi – Guarda

Das Schellenursli-Dorf Guarda liegt auf einer sonnigen Südterrasse des Unterengadins auf 1653 m ü. M. und ist unser Ausgangsort. Wir wandern über zwei Alpen - die Alp Sura und die Alp Marangun, bis wir unser Ziel, den Lai Blau erreichen. Vor Augen immer den impossanten Piz Buin. Die Kaffeepause machen wir in der SAC-Hütte Chamanna Tuoi. Talwärts geht es durchs Val Tuoi zurück zu unserem Ausgangsort. Für Abenteurer oder einfach solche, welche lieber bergauf statt talwärts laufen, bietet sich die Fahrt mit dem Trottinett an.

Wanderleiter

Mob.+41 (76) 339 75 08
Emailgabisievi@gmx.net

Weitere Infos

  • SchwierigkeitT3
  • Marschzeit5 1/2 h
  • Aufstieg1000 m
  • Abstieg1000 m
  • Distanz17.0 km
  • TreffpunktGuarda, Cumün 09.20 h
  • AnkunftGuarda, Cumün ca. 16.15 h
  • Geführte Wanderung6 1/2 h
  • AusrüstungBergwanderausrüstung, Stöcke sollten mitgenommen werden.
  • Verpflegungaus dem Rucksack
  • Anmeldungbis Donnerstag, 2. August 2018
  • Weitere InfosGute Kondition erforderlich
  • KarteRoute und Höhenprofil

Weitere Wanderungen

Sortieren

Infospalte

Wandertelefon

Auskunft über Durchführung oder Absage der Wanderungen, sowie allfällige Programmänderungen erhalten Sie jeweils am Vorabend der Wanderung ab 18:00 Uhr über das BAW Wandertelefon
081 252 02 88