Medergen oberhalb Langwies

Wanderparadies Arosa.
Foto: BAW

Carschinafurgga

Auf dem Rätikon-Höhenweg.
Foto: Peter Donatsch

Bahnlehrpfad Preda-Bergün

Spiraltunnels und Viadukte ohne Ende.
Foto: Christof Sonderegger

Bei Guarda im Unterengadin

Wanderung im Val Tuoi.
Foto: Graubünden Ferien

Lei da Palpuogna, Preda

Nur einer der vielen schönen Seen Graubündens.
Foto: Christof Sonderegger

Filisur, Albulatal

Filisur im Parc Ela, mit dem Spazierpark, Wasserweg und Heidiweg.
Foto: Christof Sonderegger

Bildinfo
Bild vergrössern

Tages-Wanderungen

Schneeschuh-Idylle Sursés


Savognin Tourismus

Schneeschuhwanderung - Region Albula-Surses

Samstag, 10. März 2018
Riom – Parsonz – Lungatigia – Tigias – Cunter

Eine ruhige Wanderung über Wiesen, durch Wälder und an alten, idyllischen Hütten vorbei. Wir stapfen ab Riom bergwärts in Richtung Piz Martegnas, durch hoffentlich noch verschneite Wälder bis Lungatigia. Auf dem alten Weg kommen wir nach Las Tigias, zum Roggis Baizli. Die Hütte direkt an der Skipiste ist von der Südostschweiz zur kultigsten Après-Ski-Bar Graubündens gewählt worden. Mit einem etwas schwereren Bauch führt der Rückweg zum Glück nur noch bergab in Richtung Cresta da Lai nach Parsonz und weiter nach Cunter.

Wanderleiter

Tel.081 322 50 63
Mob.079 359 27 48
Emailwerner_forrer@bluewin.ch
Webwww.wanderbaer.ch

Weitere Infos

  • SchwierigkeitWT1
  • Marschzeit3 h
  • Aufstieg500 m
  • Abstieg600 m
  • Distanz7.5 km
  • TreffpunktRiom, Dorf 10.20 h
  • AnkunftCunter, Dorf ca. 15.30 h
  • Geführte Wanderung3 1/2 h
  • AusrüstungSchneeschuhausrüstung, LVS ist nicht notwendig!
  • Verpflegungaus dem Rucksack. Möglichkeit zum Einkehren besteht.
  • Anmeldungbis Mittwoch, 7. März 2018
  • KarteRoute und Höhenprofil

Weitere Wanderungen

Sortieren

Infospalte

Wandertelefon

Auskunft über Durchführung oder Absage der Wanderungen, sowie allfällige Programmänderungen erhalten Sie jeweils am Vorabend der Wanderung ab 18:00 Uhr über das BAW Wandertelefon
081 252 02 88