Medergen oberhalb Langwies

Wanderparadies Arosa.
Foto: BAW

Carschinafurgga

Auf dem Rätikon-Höhenweg.
Foto: Peter Donatsch

Bahnlehrpfad Preda-Bergün

Spiraltunnels und Viadukte ohne Ende.
Foto: Christof Sonderegger

Bei Guarda im Unterengadin

Wanderung im Val Tuoi.
Foto: Graubünden Ferien

Lei da Palpuogna, Preda

Nur einer der vielen schönen Seen Graubündens.
Foto: Christof Sonderegger

Filisur, Albulatal

Filisur im Parc Ela, mit dem Spazierpark, Wasserweg und Heidiweg.
Foto: Christof Sonderegger

Bildinfo
Bild vergrössern

Tages-Wanderungen

Bergdorf Vnà – aussichtsreiches Unterengadin


Andrea Badrutt, Chur

Schneeschuhwanderung - Region Unter-Engadin

Samstag, 17. Februar 2018
Vnà – Sur Savuogn – Martinatsch – Medras – Runai – Ramosch

Wir beginnen unsere Wanderung mit einem Dorfrundgang im sonnigen Bergdorf Vnà und «lernen» dabei gleich verschiedene Ausdrücke in drei unserer Landessprachen kennen. Anschliessend ziehen wir unsere Schneeschuhe an und legen los, ostwärts in Richtung Martinatsch und Pracalögna. Über die verschneite und hoffentlich spurenfreie Terrassenlandschaft geniessen wir den Abstieg nach Ramosch.

Wanderleiter

Mob.+41 (76) 339 75 08
Emailgabisievi@gmx.net

Weitere Infos

  • SchwierigkeitWT1
  • Marschzeit2 1/2 h
  • Aufstieg250 m
  • Abstieg650 m
  • Distanz8.0 km
  • TreffpunktRamosch 09.45 h
  • AnkunftRamosch ca. 14.30 h
  • Geführte Wanderung4 h
  • AusrüstungSchneeschuhausrüstung, LVS ist nicht notwendig!
  • Verpflegungaus dem Rucksack
  • Anmeldungbis Mittwoch, 14. Februar 2018
  • KarteRoute und Höhenprofil

Weitere Wanderungen

Sortieren

Infospalte

Wandertelefon

Auskunft über Durchführung oder Absage der Wanderungen, sowie allfällige Programmänderungen erhalten Sie jeweils am Vorabend der Wanderung ab 18:00 Uhr über das BAW Wandertelefon
081 252 02 88