Medergen oberhalb Langwies

Wanderparadies Arosa.
Foto: BAW

Carschinafurgga

Auf dem Rätikon-Höhenweg.
Foto: Peter Donatsch

Bahnlehrpfad Preda-Bergün

Spiraltunnels und Viadukte ohne Ende.
Foto: Christof Sonderegger

Bei Guarda im Unterengadin

Wanderung im Val Tuoi.
Foto: Graubünden Ferien

Lei da Palpuogna, Preda

Nur einer der vielen schönen Seen Graubündens.
Foto: Christof Sonderegger

Filisur, Albulatal

Filisur im Parc Ela, mit dem Spazierpark, Wasserweg und Heidiweg.
Foto: Christof Sonderegger

Bildinfo
Bild vergrössern

Tages-Wanderungen

Mysteriöser Lüschersee am Heinzenberg


Adalbert Caminada

Winterwanderung - Region Domleschg - Schams

Samstag, 30. Dezember 2017
Ober Tschappina-ehem. Lüschersee-Glaspas-Ober Tschappina

Von Obertschappina steigen wir über Obergmeind zum ehemaligen Lüschersee (1930m) auf. Warum "ehemalig" erfährst du anlässlich der Wanderung. Die Aussicht ins Domleschg und zum fast 3000 m hohen Piz Beverin ist wunderschön. Über leicht abfallende Winterwanderwege oberhalb der Waldgrenze erreichen wir den Glaspass. Durch die Ufforstig und über die Siedlung Bruneir führt uns der Weg zurück nach Obertschappina.

Wanderleiter

Tel.+41 (0)81 353 15 68
Mob.+41 (0)79 310 07 10
Emailadalbertca@gmx.ch
Webwww.adiwandern.com

Weitere Infos

  • SchwierigkeitT1
  • Marschzeit2 1/2 h
  • Aufstieg450 m
  • Abstieg450 m
  • Distanz8.0 km
  • TreffpunktThusis, Postautostation, 09.30 h
  • AnkunftOber Tschappina, 15.30 h
  • Geführte Wanderung3 1/2 h
  • AusrüstungWinterwanderausrüstung, Stöcke sollten mitgenommen werden.
  • Verpflegungaus dem Rucksack
  • Anmeldungbis Mittwoch, 27. Dezember 2017
  • Weitere InfosBillet bis Ober Tschappina retour lösen.
  • KarteRoute und Höhenprofil

Weitere Wanderungen

Sortieren

Infospalte

Wandertelefon

Auskunft über Durchführung oder Absage der Wanderungen, sowie allfällige Programmänderungen erhalten Sie jeweils am Vorabend der Wanderung ab 18:00 Uhr über das BAW Wandertelefon
081 252 02 88