Medergen oberhalb Langwies

Wanderparadies Arosa.
Foto: BAW

Carschinafurgga

Auf dem Rätikon-Höhenweg.
Foto: Peter Donatsch

Bahnlehrpfad Preda-Bergün

Spiraltunnels und Viadukte ohne Ende.
Foto: Christof Sonderegger

Bei Guarda im Unterengadin

Wanderung im Val Tuoi.
Foto: Graubünden Ferien

Lei da Palpuogna, Preda

Nur einer der vielen schönen Seen Graubündens.
Foto: Christof Sonderegger

Filisur, Albulatal

Filisur im Parc Ela, mit dem Spazierpark, Wasserweg und Heidiweg.
Foto: Christof Sonderegger

Bildinfo
Bild vergrössern

Tages-Wanderungen

Auf den Spuren des Swiss Alpine Marathon


Destination Davos Klosters

Bergwanderung - Region Klosters - Davos

Samstag, 16. September 2017
Sertig-Sertigpass-Scalettapass-Dürrboden-Davos

Das wunderschöne Walserdörfchen Sertig im gleichnamigen Tal ist unser Ausgangsort. Wir folgen dem wilden Chüenalpbach hinauf zum Sertigpass. Im Gegensatz zu den Läufern, des alljährlich im Juli stattfindenden Swiss Alpine Marathons, nehmen wir es doch eher gemütlich. Nach einem kurzen Abstieg wandern wir am Südhang der Val Funtauna zum zweiten Übergang - dem Saclettapass. Immer in Sicht der imposante Piz Kesch mit seinen fast 3500m. Unser Ziel im hintern Dischma ist Dürrboden, von wo uns der Bus Alpin bequem nach Davos-Dorf fährt.

Wanderleiter

Tel.+41 (0)81 534 30 82
Mob.+41 (0)76 434 04 73
Emailkurtsuess@bluewin.ch
Webwww.bergvision.ch

Weitere Infos

  • SchwierigkeitT3
  • Marschzeit5 3/4 h
  • Aufstieg1050 m
  • Abstieg900 m
  • Distanz17.0 km
  • TreffpunktSertig, Sand, 08.30 h
  • AnkunftDavos-Dorf, 17.00 h
  • Geführte Wanderung7 1/2 h
  • AusrüstungBergwanderausrüstung
  • Verpflegungaus dem Rucksacl
  • Anmeldungbis Mittwoch, 13. September 2017
  • PreisBus inkl. 1/2 Abo ca. CHF 7.00
  • KarteRoute und Höhenprofil

Weitere Wanderungen

Sortieren

Infospalte

Wandertelefon

Auskunft über Durchführung oder Absage der Wanderungen, sowie allfällige Programmänderungen erhalten Sie jeweils am Vorabend der Wanderung ab 18:00 Uhr über das BAW Wandertelefon
081 252 02 88