Greina Hochebene

Weissgetupfte Wollgras-Sumpfwiese.
Foto: Peter Donatsch

Piz Segnas, Surselva

Erreichbar über den Sardonagletscher.
Foto: Peter Donatsch

Morgennebel


Foto: BAW

Piz Palü, Berninagruppe

Festsaal der Alpen
Foto: Peter Donatsch

Bildinfo
Bild vergrössern

Geschichte

Wanderleiterkurs


Die Ausbildung von Wanderleitern hat bei der BAW Bündner Wanderwege bereits eine beachtliche Geschichte. Der erste BAW Wanderleiterkurs fand vom 30. Mai bis 1. Juni 1990 in Cazis statt. In der Folge wurde der Kurs immer weiter entwickelt und den jeweils aktuellen Bedürfnissen angepasst.
Im Jahr 2010 wurde dann der letzte BAW Wanderleiterkurs in der ursprünglichen Form durchgeführt. Im März fand in Ilanz der zweitägige Vorkurs, im Mai in S-chanf der sechs Tage dauernde Hauptkurs und im Juni in Landquart der abschliessende Prüfungstag statt.
» Zertifikat 1990

Lawinenkurs 


Am Ende des letzten Jahrhunderts wurde das Schneeschuhlaufen auch in unseren Breitengraden immer populärer. Dies hatte zur Folge, dass die BAW im Januar 1999 den ersten drei Tage dauernden Lawinenkurs für Schneeschuhläufer anbot.
Dieser entwickelte sich schon bald zum sechstägigen Lawinenkurs für Schneeschuhwanderleiter, welcher vom Kanton Graubünden als Ausbildung gemäss Berg- und Schneesportwesen anerkannt war. Dieser Ausbildungskurs wurde letztmals im Januar 2011 angeboten.
» Lawinenkurs 1999

 

Infospalte

Shop

Val Müstair

Val Müstair
CHF 24.00

» zum Shop

Mitgliedschaft

Sind Sie schon Mitglied der BAW Bündner Wanderwege? Wenn nicht, füllen Sie ganz einfach die Beitrittserklärung aus!

» Beitrittserklärung

Mängelmeldung

Haben Sie einen Mangel bei der Wegweisung oder beim Wegunterhalt festgestellt, so informieren Sie uns bitte darüber.

» Mängel melden